Die Sieger des Ensemblewettbewerbs 2014 stehen fest

In einem bunten Abschlusskonzert wurden heute, am Sonntag, den 6. April, in der Stadthalle Altenkirchen die Preisträger der drei Altersgruppen und des Familienwettbewerbs bekanntgegeben

Die Musikschule des Kreises Altenkirchen veranstaltete am 5. und 6 April 2014 schon zum dritten Mal den Ensemble-Wettbewerb „Musikschule musiziert“. Über 120 Kinder und Jugendliche hatten sich zu 33 Ensembles zusammengefunden (neuer Teilnehmerrekord) und gestern die Wertungsvorspiele vor einer hochkarätig besetzten Jury sowie einer nicht minder fachkundigen Schülerjury absolviert. Und seit heute Abend wissen wir auch, wer gewonnen hat:

In der Altersgruppe I (bis 10 Jahre)...

In der Altersgruppe II (11-14 Jahre)...

In der Altersgruppe III (ab 15 Jahren)...

Bleiben noch die Sieger des Familienwettbewerbs zu nennen:

In der vollbesetzten Stadthalle Altenkirchen warteten alle Teilnehmenden gespannt auf die Bekanntgabe der Platzierungen. Unter der charmanten Moderation von Ilka Tenne, die kurzfristig für den erkrankten Schulleiter Michael Ullrich eingesprungen war, übernahm Landrat Michael Lieber zusammen mit Michael Bug, Vorstand der Kreissparkasse Altenkirchen, die Siegerehrung und Preisverleihung.

Die jeweils Erstplatzierten jeder Altersgruppe (Jury und Schüler-Jury) sowie alle drei teilnehmen Familien-Ensembles gestalteten das Programm, indem sie jeweils einen ihrer Wettbewerbstitel vorstellten. Das ergab für die begeisterten Zuschauer einen Einblick in die enorme Bandbreite des musikalischen Schaffens der Kreismusikschule von Rasseln und Tambourins über Geigen, Flöten, Klavier und Cello bis hin zu E-Gitarre, Schlagzeug und Gesang.

Am Ende stellten sich sämtliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch einmal vor der Stadthalle zum Gruppenbild auf:

Musikschule des Landkreises Altenkirchen
Hochstr. 3
57610 Altenkirchen

02681 / 812283
musikschule@kreis-ak.de
www.kreismusikschuleak.de

Logo KMS

Für die freundliche Unterstützung danken wir:

Logo Fördervein

Logo KSK